Kontakt

DRK-Landesverband Sachsen e.V.
Referat Wasserwacht
Bremer Str.10d
01067 Dresden
Tel.: 0351-4678 0
Fax: 0351-4678 222
Email

Willkommen bei der Wasserwacht Sachsen

Die DRK-Wasserwacht ist der Wasserrettungsdienst der Nationalen Rotkreuzgesellschaft in der Bundesrepublik Deutschland, dem Deutschen Roten Kreuz (DRK). Die DRK-Wasserwacht ist somit Bestandteil der weltweit größten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Die Rotkreuzidee wird weltweit von über 100 Millionen freiwilligen Helfern und Mitgliedern getragen. Allein in Deutschland engagieren sich rund 4 Millionen Mitglieder.

Aktuelles

Ausbildungs- und Trainingslager 2016

Die Wasserwacht Schwarzenberg-Grünhain konnte auch in diesem Jahr wieder ein gemeinsames Trainingslager für die Jugend bei ihrer Partner-Wasserwachtgruppe in Oberbayern durchführen.

Bericht zum Ausbildungs- und Trainingslager 2016 Bei regnerischem Wetter und kühlen Temperaturen starteten am Sonntag, den 31.07.2016, 12 Mitglieder der Wasserwacht Schwarzenberg-Grünhain in... [mehr]

Tragischer Unfall auf der Elbe - Stand up Paddler kommt ums Leben

Am Nachmittag des 07. August kam es im Umfeld einer Gierfähre bei Dresden zu einem tragischen Unfall einer Person beim "Stand up Paddling" (SUP). Ein Kamerad und Rettungsdienstkollege des Deutschen...

Hier einige Hinweise an alle Wassersportler:

  • Erkundigt Euch über besondere Gefahrenstellen an Gewässern bei einer vielen [mehr]

8. Leipziger Tauchmedizinfortbildung am 22. und 23.10.2016

Auch in diesem Jahr führt die Wasserwacht Leipzig-Stadt die Veranstaltung wieder in Kooperation mit dem Hyperbarmedizinischen Zentrum der Universität Leipzig und mit dem VDST Sachsen durch.

Das abwechslungsreiche und praxisrelevante Programm mit interessanten Themen rund um die Tauchmedizin ist Tradition des Symposiums. [mehr]

MDR Sachsenspiegel "Wasserwacht schult Polizei"

Einsatzkräfte von Polizei und DRK-Wasserwacht üben gemeinsam für den Ernstfall

Die Sommerferien haben begonnen. Damit einher geht für viele auch ein ausgiebiger Urlaub. Nicht so jedoch für viele jugendliche und erwachsene Rettungsschwimmer des Deutschen Roten Kreuzes, die an... [mehr]