Sie sind hier: Aktuelles » Sachsens beste Nachwuchs-Rettungsschwimmer gesucht

Sachsens beste Nachwuchs-Rettungsschwimmer gesucht

21. Mai - Limbach-Oberfrohna Jugendliche Wasserretter kämpfen um Titel bei der22. Jugendsachsenmeisterschaft im Rettungsschwimmen

Am 21. Mai ermittelt die DRK-Wasserwacht in Limbach-Oberfrohna die besten Rettungsschwimmer/-innen im Kinder- und Jugendbereich.  In den drei Altersklassen, AK1 (8 -10 Jahre), AK2 (11 -13 Jahre), und AK3 (14 -16 Jahre) werden sich die Teilnehmenden in schwimmerischen Disziplinen und auf einem Erste-Hilfe-Parcours beweisen müssen.

Erwartet werden rund 110 Teilnehmer/-innen aus den sächsischen DRK Kreisverbänden Chemnitz, Dresden, Weißwasser, Leipzig-Stadt, Chemnitzer Umland, Hohenstein-Ernstthal, Muldental und Freital.

Insgesamt gehen 15 Teams an den Start, um sich der Herausforderung zu stellen. Zu den Aufgaben im Schwimmteil gehören z.B. bei den Kleinsten, die Balltransportstaffel und die Rettungsringstaffel. Die 11 bis 13-jährigen müssen sich u.a. bei einer Flossenstaffel ins Zeug legen. Und für die großen Jugendlichen wartet neben einer anspruchsvollen Staffel im Kleiderschwimmen über 50-Meter u.a. auch eine Rettungsleinenstaffel. Die Mannschaften der  Altersklasse 2 und 3 bestehen mindestens aus jeweils zwei männlichen und zwei weiblichen Teilnehmern.

 

 

10. Mai 2016 19:32 Uhr. Alter: 1 Jahre