Kontakt

DRK-Landesverband Sachsen e.V.
Referat Wasserwacht
Bremer Str.10d
01067 Dresden
Tel.: 0351-4678 0
Fax: 0351-4678 222
Email

Willkommen bei der DRK-Wasserwacht in Sachsen

Die DRK-Wasserwacht ist der Wasserrettungsdienst der Nationalen Rotkreuzgesellschaft in der Bundesrepublik Deutschland, dem Deutschen Roten Kreuz (DRK). Die DRK-Wasserwacht ist somit Bestandteil der weltweit größten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Die Rotkreuzidee wird weltweit von über 100 Millionen freiwilligen Helfern und Mitgliedern getragen. Allein in Deutschland engagieren sich rund 4 Millionen Mitglieder.

Aktuelles

Jugendsachsenmeisterschaft: Chemnitzer-Umland hat beste Nachwuchs-Rettungsschwimmer

Bei den 22. Jugendsachsenmeisterschaften der DRK-Wasserwacht siegten die Teams aus dem Chemnitzer-Umland in allen drei Altersgruppen.

PRESSEMITTEILUNG

Dresden, 22.05.2016 Sie handeln beherzt und schnell, sind fit und retten jährlich über 250 Menschen an deutschen Gewässern das Leben: Die Wasserretter des DRK. Die... [mehr]

Wasserwacht Koberbachtalsperre-Langenhessen unterstützt Koberbachtriathlon

Der DRK-Kreisverband Zwickauer Land e.V. ist Mitausrichter des 7. Koberbachtriathlon am 17./18. Juni 2016 und auch die Wasserwacht unterstützt bei der Absicherung dieses Events.

Hier ein paar aktuelle Informationen zur Veranstaltung: [mehr]

40. Bundeswettbewerb im Rettungsschwimmen, Boxberg/O.L.

Deutschlands beste Rettungsschwimmer der Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes wetteifern am 04. Juni um den Titel des Bundessiegers 2016 am Bärwalder See in Sachsen

Unter der Schirmherrschaft von Sachsens Innenminister Markus Ulbig werden sechsundzwanzig Teams der besten... [mehr]

Sachsens beste Nachwuchs-Rettungsschwimmer gesucht

21. Mai - Limbach-Oberfrohna Jugendliche Wasserretter kämpfen um Titel bei der22. Jugendsachsenmeisterschaft im Rettungsschwimmen

Am 21. Mai ermittelt die DRK-Wasserwacht in Limbach-Oberfrohna die besten Rettungsschwimmer/-innen im Kinder- und Jugendbereich.  In den drei Altersklassen, AK1 (8 -10 Jahre), AK2 (11 -13... [mehr]